SHAPE TAPE | TARTE COSMETICS

Dienstag, September 11, 2018

[Anzeige / unbezahlt]

Ein herzhaftes Hallo,

wer kennt ihn nicht, den wahrscheinlich berühmtesten Concealer der Welt. Als Tarte nun auch noch ihre berüchtigten Shape Tape Foundations angekündigt haben, konnte auch ich nicht länger inne halten und habe meine Bestellung getätigt. Was wir alle an Fenty Beauty gelobt haben... hat Tarte einfach vergessen. Sicher haben die ein oder anderen von euch das Bild der Swatches gesehen. Die Shape Tape Foundation kommt nämlich in 15 Farben heraus. ( Zum Vergleich: Fenty Beauty - 40 Farben, Nyx Total Drop Foundation - 30 Farben). Nachdem Tarte es geschafft hat sage und schreibe zwei dunklere Nuancen zu kreieren, kam eine Welle voller Hass und Trauer auf das Unternehmen zu.




Ich möchte dieses Handeln keineswegs unterstützen. Ich habe mir die Foundations gekauft weil ich neugierig war und gerne neue Produkte austeste. Tarte hat mittlerweile auf die Kunden reagiert und mehr Farben für ihre Foundations versprochen.  

Erst einmal zu dem Concealer: Ich habe mir den Tarte Shape Tape Concealer in Fair Neutral bestellt. Und ich bin tatsächlich der Meinung, dass er wirklich so gut ist wie alle sagen. Nur habe ich tatsächlich eher weniger mit Augenringen zu kämpfen, ich habe unter meinen Augen leicht dunklere Stellen aber ich würde es nicht als Augenringe bezeichnen. Und diese dunklen Stellen bekomme ich tatsächlich auch mit anderen Concealern abgedeckt. Jedoch gibt es auch Menschen, die sehr stark ausgeprägte Augenringe haben und für diese ist dieser Concealer natürlich ein heiliger Gral. Ich benutze ihn nicht nur unter meinen Augen sondern auch für Spot Concealing, und dafür hat er sich zu einem meiner liebsten Helfer entwickelt.


Fangen wir mal mit der Tarte Shape Tape Foundation in Matte an. Ich habe mir die Nuance Fair - Light Neutral bestellt. Normalerweise bin ich eher im "Light" Bereich unterwegs, jedoch sollen die Foundations ähnlich wie der Concealer stark nachdunkeln, deshalb habe ich das mit einkalkuliert und meine Bestellung dementsprechend angepasst. Ich persönlich fand es unfassbar schwierig, "meine" Farbe herauszupicken. Ich hatte mir vorher einige Reviews angesehen und so erfahren, dass ich mich nicht auf die Nuancen Namen verlassen darf. Denn Fair - Light Neutral bei der Matten Foundation, ist wiederum eine andere Farbe als Fair - Light Neutral bei der Hydrating Foundation. Ich persönlich bin der Meinung, dass wenn man zwei Foundations gleichzeitig herausbringt, mit derselben Farb Range und denselben Namen, dass die Farben auch gleich sind aber dem ist nicht der Fall.


Wer Matte Foundations mag, wird mit dieser Foundation sicher nicht unglücklich. Sie ähnelt dem Shape Tape Concealer sehr, obwohl ich diesen noch immer besser finde. Hautunreinheiten und Rötungen werden gut abgedeckt und ich würde diese Foundation tatsächlich als eine Full Coverage Foundation bezeichnen. Für Ölige oder Mischhaut ist diese Foundation tatsächlich gut geeignet, bei trockener Haut wäre ich vorsichtig. Aber ich nehme mal an, dass gerade deshalb auch die Shape Tape Hydrating Foundation gleichzeitig gelaunched wurde. Diese habe ich mir eine Nuance heller bestellt, da diese Farb Range, dunkler ausgefallen ist. Ich persönlich habe jetzt die Nuance Fair Beige  und bin mit der Farbe auch zufrieden.


Die Hydrating Foundation ist bei weitem nicht so deckend wie die Matte Foundation. Rötungen deckt  sie bei mir ganz gut ab, bei Unreinheiten kommt sie aber an ihre Grenzen. Ich habe sie mir bestellt, da ich auch gerne mal eine leichtere Foundation trage, gerade im Sommer ist ein Dewy Finish meist schöner als ein mattes. Trotz meiner öligen zu Mischhaut neigenden Haut, saß die Foundation auf meiner Haut genau so gut wie die Matte. Nach ein paar Stunden musste ich meine T-Zone neu pudern, aber das muss ich bei den meisten Foundations und finde ich nach einigen Stunden zum auffrischen auch nicht schlimm.

Beide Foundations sahen nicht Cakey aus. Beide saßen gut auf meiner Haut und sind nicht verrutscht. Wenn ihr trockene Haut habt, würde ich tatsächlich die Matte Shape Tape Foundation nicht empfehlen. Ich habe mehrmals gehört, dass sie sich gerne auf trockenen Stellen absetzt. Ich würde jetzt nicht wie bei dem Concealer sagen " Das ist die beste Foundation der Welt". Tatsächlich funktioniert die Fenty Beauty Foundation noch immer besser für mich. Aber mit dieser Foundation wird man sicher nicht unglücklich. Ich finde sie gut. Nicht überragend, aber gut. Ich hoffe jedoch, dass Tarte in Zukunft wirklich weitere Farben zu ihrer Range hinzufügen, damit niemand in unserem Beauty Universum weiter vernachlässigt wird.


You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich über eure Fragen, Wünsche und Anregungen!