THE SAHARAN | JUVIA'S PLACE

Dienstag, März 20, 2018

[Anzeige / unbezahlt]

Ein farbenfrohes Hallo,

ich hatte meinen Juvia's Place Einkauf bereits angekündigt und die The Saharan Palette ist die zweite in meiner kleinen, feinen Juvia's Place Familie. Die The Saharan Palette wurde von den kräftigen Farben der Fulani Kultur Westafrikas inspiriert. Enthalten sind 12 schimmernde und matte Farbnuancen und sie verspricht eine hohe Pigmentierung und langanhaltende Farben.


Sokoto - ein mattes helles Orange mit rotem Unterton, Wodaabe - ein schillerndes Gold/Grün, Bororo - ein schimmerndes tiefes Rot, Kia - ein schimmerndes Grün, Zoya - ein schimmerndes Bronze Peach, Iman - ein schimmerndes Weiß, Jamila - ein dunkles mattes Orange, Senegal - ein schimmerndes Gold, Chad - ein mattes Schwarz, Katsina - ein mattes Braun, Lulu - ein schimmernder Peach Ton und Fula ein schimmerndes tiefes Rosé.


Was mich bei den Paletten von Juvia's Place ein wenig verwundert ist die Aufmachung. Man kennt es ja von den Naked Paletten oder auch Too Faced, dass Marken normalerweise für eine "Serie" ähnliche Aufmachungen verfolgen. Bei Juvia's Place ist zwar das Design identisch und auch nachvollziehbar. Jedoch sind die Größen an sich, und die Größen der Lidschatten stellenweise so willkürlich. Die Magic Palette ist Quadratisch und  riesig, mit riesigen Lidschatten, die Zulu Palette ist quadratisch und klein mit relativ großen Lidschatten und die Saharan ist circa DIN A5 mit recht kleinen Lidschatten.



Auch hier benötigen die Farben eine klebrige/sticky Base um ihre volle Pigmentierung auszufalten. Sprich wenn ich zwei Farben auf meinem Lid verblende, wird es bei der dritten Farbe problematisch, dann sollte man erneut mit Concealer oder Foundation arbeiten bevor das Augen Make Up fleckig wird oder nicht so wie man es sich vorgestellt hat. Leider hatte ich auch bei dieser Palette das Problem, dass sie einen unschönen Rot/Braunen Schleier nach dem Pinsel waschen zurück gelassen hat. Weshalb ich diese Paletten auch nur noch mit den bereits verfärbten und schwarzen Synthetik Pinseln benutzen werde.


  • Juvia's Place The Saharan Palette, die Farben "Iman"
  • Nyx Cosmetics In your Element Palette - Water
  • Festival Face - UV Glitter in Moon & Stars
  • Nyx Cosmetics Faux Whites - Light Blue
  • Red Cherry Lashes - in Primrose

Wie findet ihr so eine Farb Range? 




You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Wow, so tolle Farben! Zoya und Iman finde ich am schönsten.
    Alles Liebe,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich liebe ja die Juvias Paletten und horte sie alle obwohl ich nicht alle Farben feiere. Das mit dem verfärbten Pinseln hab ich leider bei fast allen Paletten.
    LG
    GERI

    AntwortenLöschen

  3. I love your blog dear! If you want please check out mine and read my new story. I write about fashion, beauty, and lifestyle.Maybe we can follow each other and be great blogger friends!

    http://herecomesajla.blogspot.ba/

    AntwortenLöschen
  4. Interessante Farben, aber mir ist zu wenig mattes dabei.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow die Palette ist so schön :) die Farbe Senegal ist mein Favorit!
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen :)

    Ich finde die Farben in der Palette total hübsch <3

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Fragen, Wünsche und Anregungen!